News

ARTA beim Frühjahrsputz 2019 in Ludwigsburg "Putzteufelswild!"

Zahlreiche eifrige Mitarbeiter von ARTA griffen auch in diesem Jahr mit zahlreichen anderen Freiwilligen aus der Region Ludwigsburg zu Müllbehältern Schaufel und Kehrwisch, um in einer gemeinschaftlichen Aktion die Umwelt von Unrat zu befreien und ein besseres Bewusstsein für den Umgang mit unserer Umgebung zu schaffen.

Tatkräftig unterstützt von den Technischen Diensten Ludwigsburg (TDL) wurde am Samstag, den 16. März, in Ludwigsburgs Straßen und Parks ein kräftiger Frühjahrsputz durchgeführt. Unter dem Motto „Putzteufelswild!“ wurde gesammelt, sortiert und gefegt, was das Zeug hielt. Viele  Engagierte aus Firmen, Vereinen oder Hilfsorganisationen unterstützten die Aktion, damit die Natur im Frühjahr wieder erholt durchatmen kann.

Mit Eifer bei der Sache

Insgesamt 15 Mitarbeiter von ARTA stellten wieder ihr persönliches Engagement für ein schöneres Stadtbild eigenhändig unter Beweis. Getreu dem Unternehmensmotto "Vernetzt - Sauber - Ordentlich - Pünktlich" setzten sie ein Zeichen für eine saubere Stadt und ein einladendes Umfeld. Bei Wind und Wetter und bester Laune waren die Teilnehmer auf Eigeninitiative mit Begeisterung am Werk und ließen den Arbeitstag anschließend mit einer kleinen Stärkung im Herzen der Stadt ausklingen.

Sowohl die LKZ als auch regio.tv berichteten ausführlich über die erfolgreiche Aktion:

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/fruehjahrsputz-in-ludwigsburg/
https://www.lkz.de/lokales/stadt-ludwigsburg_artikel,-so-viele-helfer-wie-nie-bei-putzete-_arid,527428.htm

ARTA auf der bam 2019 - der Berufsausbildungsmesse für den Landkreis Ludwigsburg

Reges Interesse und großer Andrang herrschte am 15. und 16. März auf der Messe bam in Ludwigsburg. Die bam ist die zentrale Ausbildungsmesse für den Landkreis.

Mehr als 100 Firmen und Einrichtungen präsentieren sich hier jedes Jahr als attraktive Arbeitgeber und stellen mehr als 200 Ausbildungsplätze und Berufe vor.

Auch ARTA war vor Ort und präsentierte sich gut gelaunt den interessierten Jugendlichen mit ihren zukunftsorientierten Ausbildungsberufen.

"Putzteufelswild!" Frühjahrsputz in Ludwigsburg

Zusammen mit anderen Freiwilligen, Ehrenamtlichen, Vereinen, Schulen und Hilfsorganisationen engagierten sich 21 Mitarbeiter der KRAFT GmbH Ludwigsburg und besonderer Initiative der KRAFT SanTec GmbH am 17.03.2018 beim Frühjahrsputz unter dem Motto "Putzteufelswild!" für ein besseres Bewusstsein im Umgang mit Müll und Schmutz im Kreis Ludwigsburg. Mit der gemeinschaftlichen Reinigungsaktion setzten sie getreu dem Unternehmensleitbild "Vernetzt - Sauber - Ordentlich - Pünktlich" ein Zeichen für eine saubere Natur und ein einladendes Umfeld. Bei Wind und Wetter und bester Laune waren die Teilnehmer auf Eigeninitiative mit Feuereifer am Werk und ließen den Arbeitstag anschließend mit einer kleinen Stärkung beim Burger-Essen im Herzen der Stadt ausklingen.

60 Jahre Vaihinger Straße

Genau 60 Jahre liegen zwischen den ersten und den aktuellen Bildern der heutigen KRAFT GmbH in der Vaihinger Straße 30. 1959 als Neubau der Malerwerkstätte Otto Kraft  mit Vorbildcharakter für die ganze Branche erbaut, wurde das Gebäude 1984 aufgestockt.
Genau eine Generation hatte es gedauert, da war der Platz schon zu eng geworden. Mit einher ging der Wechsel auf die 4.te Generation mit Ulrich Kraft und einem ganz neuen, fröhlich-bunten Werbeauftritt. Auch das war „damals“ eine kleine Revolution im Handwerk.

 

.

Feiern und Spenden für den Fonds Jugend, Bildung, Zukunft

Auch 2017 unterstützte die Kraft Baumanagement GmbH den Fonds „Jugend, Bildung, Zukunft“ der Stadt Ludwigsburg, um die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen der Stadt entscheidend zu verbessern und sie von Anfang an zu fördern. Rechtzeitig zu Weihnachten überreichte Ulrich Kraft dem Oberbürgermeister Ludwigsburgs, Werner Spec, einen weiteren Spendenscheck über 2.500 Euro in Anwesenheit der Schulleiterin des Mörike-Gymnasiums, Sylvia Jägersberg.


Spendenübergabe an den Fonds "Jugend, Bildung, Zukunft"